Lacher und Schnyder in den Schlussgängen

Nach einer längeren Wettkampfpause aus bekannten Gründen fand in Ebnat- Kappel wieder ein Buebeschwinget statt, Joel Schnyder aus Benken und Tobias Lacher aus Rieden erreichten in ihren Kategorien den Schlussgang, siegreich blieb leider keiner von ihnen. Schnyder verlor gegen Appiwat Grob (2007/08) und Lacher stellte gegen Matthias Eisenhut. In der Kategorie 2011/12 erkämpfte sich Marius Zahner aus Kaltbrunn als Sechster die erste Auszeichnung. Nach seiner Startniederlage drehte er mächtig auf und gewann noch vier Gänge. Joel Schnyder wurde trotz der Niederlage im Schlussgang noch Dritter und zeigte damit, dass er die Pause gut überstanden hat. Die hohen Noten (drei Plattwürfe) halfen ihm, s

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Rickenschwinget
  • freunde-esaf 2025
  • esv_logo_300x300_rot
  • logo_schlussgang
  • env-afgn
Verbandssponsor:
EWJR_Logo_rgb.jpg