Zwei Rapperswiler am Eidgenössischen Nachwuchschwingfest

Mit ihren herausragenden Leistungen am NOS Nachwuchsschwingfest in Weinfelden konnten sich Andreas Ziegler aus Kaltbrunn und Manuel Lüthi aus Pfäffikon ZH fürs „Eidgenössische in Landquart qualifizieren. Mit fünf Siegen und der hohen Punktzahl von 57.75 rief Andras Ziegler, der Turnerschwinger aus Kaltbrunn wohl seine bisher beste Leistung des Jahres in der Kategorie 2002 ab. Nach fünf Gängen stand er nahe am Schlussgang, hätte aber diesen fünften platt gewinnen müssen, mit der 9,75 hatte er ein „Vierteli“ zu wenig. Den abschliessenden sechsten Gang gewann Ziegler und wurde damit Zweiter. Ein gutes Omen für die Zukunft. Manuel Lüthi sorgte mit seiner Leistung am NOS ebenfalls für Furore. Ein

Sport und Spass auf hohem Niveau!

61. Rickenschwinget am 5. August Am 5. August findet auf der Rickenpasshöhe zum 61.Male der traditionelle Rickenschwinget statt. Bevor die «Bösen» am Sonntag ins Sägemehl steigen, wird am Freitagabend der beliebte «Rickenspass» über die Bühne gehen. Die soeben erschienene Schwingerliste enthält einige Rosinen für die Freunde des Rickenschwingfestes. So wird der dreifache Kantonalfestsieger dieser Saison, der 20jährige Thurgauer Samuel Giger, zum dritten Mal am Rickenschwinget teilnehmen und natürlich auch die Favoritenrolle übernehmen. Giger musste mehrere Wochen wegen einer Schnittwunde an der Hand pausieren, umso gespannter ist man auf die Rückkehr des grossen NOS-Hoffnungsträgers für Zug

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Rickenschwinget
  • freunde-esaf 2025
  • esv_logo_300x300_rot
  • logo_schlussgang
  • env-afgn
Verbandssponsor:
EWJR_Logo_rgb.jpg