Doppelsieg der jungen „Rapperswiler“ auf dem Bachtel

Die Beiden Clubkameraden Dave Fankhauser (Schänis) und Pirmin Fäh (Benken) dominierten die Kategorie 2008/09 nach Belieben und legten in den ersten fünf Gängen fünf Siege und diese mit der gleichen Punktzahl vor. Das „Rapperswiler“- Duell im Schlussgang endete gestellt und so teilten sich Fäh und Fankhauser den Sieg. Simon Fäh aus Benken schaffte es dank 40 Punkten aus den ersten Vier Gängen trotz Niederlage im fünften Gang in den Schlussgang. Dort verlor er aber gegen den Zürcher Elia Müller. Trotz dieser Niederlage wurde Fäh noch Dritter. In der Kategorie 2004/05 wurden Jan Meier vom Ricken und Tobias Lacher aus Rieden gemeinsam Neunte mit 55.50 Punkten. Andreas Ziegler aus Kaltbrunn wurde

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Rickenschwinget
  • freunde-esaf 2025
  • esv_logo_300x300_rot
  • logo_schlussgang
  • env-afgn
Verbandssponsor:
EWJR_Logo_rgb.jpg